Warum Community Support so wichtig ist

Als Softwareentwickler kennt wahrscheinlich jeder die Situation: Wir haben ein Problem, wissen keine Lösung – und fragen Google. Voll Hoffnung auf zahlreiche Lösungen landen wir bei Stackoverflow oder in einem anderen Forum und finden keine oder keine zufriedenstellenden Antworten. Gerade im Open-Source-Bereich passiert das immer wieder.

Community Support – gemeinsam Hürden überwinden und den Gipfel erreichen

Ohne Support keine Entwicklung

Wir bei itemis haben uns unter anderem das Thema Xtext auf die Fahnen geschrieben und schätzen uns glücklich, dass das Projekt bereits eine große Community aufgebaut hat. Im Eclipse Community Forum tummeln sich dabei hauptsächlich zwei Nutzergruppen:

Einmal sind da die ganz neuen Nutzer, die zum Teil schon früh an ihre Grenzen stoßen und Support brauchen.

Aber auch bei alten Hasen läuft nicht immer alles rund. Fragen, die im Eclipse Community Forum gestellt werden, kratzen also bei weitem nicht immer nur an der Xtext-Oberfläche, sondern gehen oftmals in die Tiefe – die Beantwortung der Frage setzt entsprechendes Know-How voraus.

Stellen wir uns nun vor, diese Fragen würden unbeantwortet bleiben. Jeder würde vor sich hin entwickeln und wenn er auf ein Problem stößt, nicht weiterkommen, weil er keinen Support aus der Community bekommt.

Das Projekt Xtext würde so in keine besonders rosige Zukunft schauen. Wie sollen Bugs gefixt werden, wenn es niemanden gibt, der sich Schwierigkeiten annimmt? Wie sollen Features entwickelt werden, wenn die Weiterentwicklung bei Problemen ins Stocken gerät? Wie soll die Community um neue, motivierte Entwickler erweitert werden, wenn es gar keine aktive Community gibt?

Aktiver Support im Eclipse Community Forum

Wir sind froh, dass es im Eclipse Community Forum anders läuft – nicht zuletzt dank eines Itemikers: Christian Dietrich ist Committer und einer der aktivsten Supporter, das zeigen auch seine mittlerweile mehr als 10.000 Posts im Forum. Mit seinem Engagement und seinem unermüdlichen Einsatz trägt er zum großen Teil dazu bei, dass die Community sich so aktiv gegenseitig supportet – und uns bleibt nichts anderes übrig, als vor dieser Leistung immer wieder den Hut zu ziehen.

Also: Wenn ihr Hilfe braucht – euch wird geholfen! Natürlich könnt Ihr euch auch immer direkt an uns wenden. Wir stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Frag das Xtext-Team  von itemis

Über Karsten Thoms

Karsten is a software architect at itemis and part of the Xtext team. He strongly believes that Model Driven Software Development helps to be more efficient in mission critical projects.