5 Min. Lesezeit

Der diesjährige Gesundheitstag bei itemis war ein voller Erfolg. Die rege Teilnahme an den unterschiedlichen Angeboten zeigt, wie wichtig das Thema Gesundheit für die verschiedenen Itemiker ist.

Bei itemis gilt: Gesundheit für alle

Gesundheit ist für jede Person wichtig und individuell. Die itemis AG hat deshalb ihren Gesundheitstag mit einem abwechslungsreichen Angebot veranstaltet, wodurch viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angesprochen wurden. Neben einer Schlafanalyse und einem Cardio-Stresstest gab es dieses Jahr auch einen speziellen Rauchfrei-Workshop, um sich das Rauchen abzugewöhnen. Wie gut die verschiedenen Angebote bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ankamen, wird durch die hohe Teilnahme und Auslastung deutlich. Die Anmeldelisten waren frühzeitig gefüllt und insgesamt gab es kaum noch freie übrige Plätze.

Nichtraucherseminar „stop-n-go / einfach rauchfrei“

Mit dem Nichtraucherseminar wurde nicht nur etwas für die Gesundheit der einzelnen itemiker gemacht, sondern auch etwas gegen die schlechte Angewohnheit des Rauchens. Denn dass Nichtraucherinnen und Nichtraucher gesünder leben, sollte kein Geheimnis sein. Zusätzlich wird das Immunsystem und die Haut verbessert, Sport zu machen fällt einfacher und der Geldbeutel wird geschont.
Mit diesen Zielen nahmen letztlich zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Seminar der Blume Personalentwicklung teil. Inhaltlich wurden Themen wie beispielsweise die Effekte des Rauchens auf die psychische und mentale Gesundheit, aber auch ein Exkurs in die Geschichte der Tabakindustrie behandelt. Das Feedback war ausschließlich positiv. Simon Düsing, Social Media Manager bei itemis fasst das Seminar für sich folgendermaßen zusammen:

Ich habe bereits ein paar Monate vorher aufgehört zu rauchen. Dennoch, oder gerade deswegen war das Seminar spannend und wichtig für mich. Ich wurde in vielen Punkten gestärkt und mir wurde gezeigt, dass Nichtraucher zu werden die richtige Entscheidung war. Das Seminar empfand ich darüber hinaus als aufklärend und zwanglos.”


Mit über 40 Jahren Erfahrung konnte der Leiter des Seminars gut auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einwirken und sie von den Vorteilen des Nichtrauchens überzeugen. Rückblickend hatte das Seminar eine 100 % Erfolgsquote, was bedeutet, dass alle teilnehmenden Personen in Nachhinein mit dem Rauchen aufgehört haben.

Rauchfreiseminar

Aufmerksam am Arbeitsplatz statt verschlafen auf der Arbeit

Auch die Pupillographie (Schlafanalyse) der Techniker Krankenkasse war ein voller Erfolg. Das Thema Schlafen und Gesundheit hat bei den Itemikern großen Anklang gefunden, wodurch die zwölf Plätze dafür schnell belegt waren. 

Aber warum ist Schlaf so wichtig? Laut aktuellen Studien schläft jeder Dritte unzureichend. Dadurch werden Gesundheitsrisiken auf unterschiedliche Weise gefördert, was wiederum zu erhöhter Stressanfälligkeit und reduzierter Leistungsfähigkeit führt. Das Thema Schlafgesundheit ist deswegen ein zunehmend wichtiges Thema in der betrieblichen Gesundheitsförderung, dem sich itemis im Rahmen des Gesundheitstages gerne angenommen hat.

Schlafanalyse

Entspannen beim Stresstest 

Negativer Stress ist in der modernen Arbeitswelt nicht selten und kann auf Dauer zu gesundheitlichen Einschränkungen und Erkrankungen führen. Je früher die Stresssymptome erkannt werden, desto effektiver kann man dagegen wirken und das Risiko für die Gesundheit minimieren. 

Zwölf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der itemis AG konnten vor Ort am LünTec das Angebot des Cardio-Stresstests nutzen und somit einen Einblick über ihr aktuelles Stresslevel bekommen. Dabei mussten sie sich lediglich entspannen. Denn um das aktuelle Stress-Niveau zu bestimmen, wurde in Ruhe zwei Minuten lang in sitzender Position die Herztätigkeit mit einem EKG-Gerät gemessen. Anhand der zeitlichen Abfolge der einzelnen Herzschläge konnte somit ein Stress-Index erstellt werden, welcher Aufschlüsse über die möglichen Stress-Symptome gebracht hat. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben zudem noch einfach umzusetzende Tipps und Übungen zur Stressregulation vermittelt bekommen, die auch einfach am Arbeitsplatz eingesetzt werden können. 

Gesundheit muss auch nachhaltig sein

Rückblickend war der Gesundheitstag 2022 bei itemis ein voller Erfolg. Vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wurden wichtige Information und Einblicke gewährt, um auch nachhaltig gesund am Arbeitsplatz sein zu können. Und für alle, die an diesem Tag nicht vor Ort sein konnten, bietet itemis auch zahlreiche andere Aktivitäten das ganze Jahr über an. Sei es das Eishockeyspielen bei den itemis Night Owls, das wöchentliche Fitnessprogramm mit Volker (das geht sogar im Homeoffice) oder auch das individuelle Sportprogramm am Fitnesscontainer am Kubus. Und wenn der Ausgleich zur Arbeit mal nicht mit Sport kompensiert werden kann, haben unsere Feelgood Manager Jesse und Henning immer ein offenes Ohr und gute Ratschläge. 
Sport und Gesundheit findet bei uns also fast immer statt und trotzdem freuen wir uns jetzt schon auf den Gesundheitstag im nächsten Jahr, mit hoffentlich wieder vielen tollen und spannenden Angeboten.

Willst auch du einen Arbeitsplatz, der dich fit und gesund hält? Dann bewirb dich jetzt bei uns und werde zum itemiker – hier geht es zu unseren gesunden Jobs bei itemis!

Kommentare

Content not found