Warum uns regelmäßiger Austausch so wichtig ist

Kennt ihr das? Als IT-Berater oder Software-Entwickler steckt ihr mitten im Projekt und fühlt euch manchmal wie blockiert? Das Problem, das es zu lösen gilt, steht wie ein Berg vor euch und obwohl ihr das nötige Rüstzeug mitbringt, um es zu lösen, will und will es euch einfach nicht gelingen? 

Was da hilft, ist manchmal ein bisschen Abstand und frischer Wind.

Auch als Entwickler kann man nicht 40 Stunden die Woche mit Scheuklappen vor seinem Rechner sitzen und wie gewohnt vor sich hinarbeiten. Ab und zu muss man über seinen Tellerrand schauen – entweder, um aus dem alten Trott herauszukommen oder um sich neu inspirieren zu lassen.

Warum-uns-Austausch-so-wichtig-ist.jpg

Raus aus dem Alltag

Das haben auch wir bei itemis erkannt und bieten unseren Mitarbeitern darum zum Beispiel unser 4+1-Arbeitszeitmodell an: Jeder Mitarbeiter bei itemis kann 20 % seiner Arbeitszeit für seine Weiterbildung verwenden – vertraglich abgesichert und bei vollem Gehalt. Eine Art der Weiterbildung ist zum Beispiel die Teilnahme an Events, wie z.B. die Embedded World, auf der wir regelmäßig vertreten sind, oder die EclipseCon. Auf solchen Messen und Konferenzen stellen wir nicht nur uns, unsere Produkte und Dienstleistungen vor, sondern hören auch zu, bekommen so jede Menge frischen Input und knüpfen neue Kontakte. 

Denn: Regelmäßig auf Events zu gehen, zahlt sich aus – das wissen wir bei itemis. Und genau darum besuchen wir nicht nur bestehende Konferenzen und Messen immer wieder, sondern haben auch selber verschiedene Veranstaltungen ins Leben gerufen, um nicht nur unseren Mitarbeitern, sondern auch anderen IT-Beratern und Software-Entwicklern die Möglichkeit zu geben, sich unkompliziert mit Kollegen auszutauschen.

Mit unseren Events decken wir nicht nur ein breites Themenspektrum ab, idealerweise müssen interessierte Kollegen auch gar nicht weit fahren, um teilnehmen zu können – immerhin haben wir in Deutschland 9 Standorte über die ganze Republik verteilt. So können Teilnehmer beispielsweise auf unseren Usability-Speed-Testing in Dortmund ihre (fertigen) Anwendung testen – und zwar am echten Endnutzer. In Leipzig, Frankfurt, Berlin oder Paderborn treffen sich Entwickler zum Coding Dojo – und in Bonn kommt man zum Lean Coffee oder IT-Flash zusammen.

Extra für Studenten und Absolventen haben wir außerdem an der TU Dortmund den IT-Stammtisch ins Leben gerufen.

Eine Übersicht über unsere aktuellen Events findet ihr natürlich auf unserer Website. 

Austausch ist wichtig – auch intern!

Der Austausch mit Kollegen ist wichtig und wertvoll – auch oder besonders wenn sie in anderen Branchen arbeiten oder sich auf andere Bereiche spezialisiert haben: Als Embedded-Software-Entwickler kann ich von den Erfahrungen eines Usability Engineers profitieren, der Einblick in den Arbeitsalltag eines IT-Beraters, der in einem internationalen Konzern eingesetzt wird, hilft mir bei meiner täglichen Arbeit als agiler Coach.

Austausch-mit-Kollegen.jpg


Auch bei itemis arbeiten Kollegen in ganz unterschiedlichen Bereichen mit individuellen Spezialisierungen an und in verschiedenen Projekten. Und genau darum haben wir auch intern verschiedene Events ins Leben gerufen.

Unser Agile-Team bietet in regelmäßigen Abständen die "Inside Agile"-Q&A-Session an. Über Google Hangouts steht das Team mit Rat und Tat zur Seite, egal ob zu allgemeinen Fragen zu Scrum oder Kanban oder bei konkreten Problemen in Projekten – und nebenbei erfahren interessierte Kollegen aus erster Hand immer mehr über die Methoden der agilen Softwareentwicklung.

Auch unser Usability-Team lädt regelmäßig zum “Usability Café” in unseren Standort nach Lünen ein: Bei Kaffee und Plätzchen hält ein Mitglied aus dem Usability-Team oder ein Kollege aus einem anderen Bereich einen kurzen Impulsvortrag zu Themen rund um Usability Engineering. Die Interessierten aus anderen Standorten können über eine WebEx natürlich auch teilnehmen. 

Seid neugierig!

Hier bei itemis ist uns eins ganz wichtig: Wer bei uns arbeitet, sollte neugierig sein und sich weiterbilden wollen. Unsere Kollegen sollen auch mal über den Tellerrand schauen, denn nur so können wir in unserer schnelllebigen Welt, in der Technologien sich so unglaublich schnell ablösen, auf dem Laufenden bleiben und gute Arbeit leisten.

Ganz nebenbei lassen sich auf itemis-Events auch ganz hervorragend Kontakte knüpfen. Wenn ihr euch also das nächste Mal im Projekt den Kopf zerbrecht, denkt an uns und schaut einfach mal auf einem unserer Events vorbei.

Schau dir jetzt die itemis-Events an

Über Lisa Rottmann

Lisa ist bei itemis für das Content Managerin und Marketing zuständig und unterstützt das Recruitingteam. Sie ist Ansprechpartnerin für alle Themen rund um den itemis Blog.