How I use User Story Mapping in Release Planning

In this article, we look at a very specific technique that will make the work of the product owner easier and offers great benefits to the whole team: User Story Mapping. What is that? And how can I adapt the method to my specific project? Read more >

Arbeiten bei itemis: Erfahrungen eines Projektleiters

Der Erfolg eines Unternehmens bemisst sich zu einem großen Teil an der Zufriedenheit der Mitarbeiter. Und was machen Mitarbeiter die zufrieden sind? Sie bleiben der Firma lange erhalten. Wir bei itemis sind stolz darauf, einige solcher Kandidaten an Bord zu haben. Weiterlesen >

Wertschöpfung durch Software am Beispiel des neuen Skoda Octavia

Wertschöpfung im Automotive-Bereich findet immer mehr auf Basis von Software statt. Das kann man gut anhand des aktuellen Skoda Octavia sehen. Das Auto erhielt vor kurzem ein Facelifting, welches nicht nur äußerliche Design aktualisierte, sondern auch am Entertaiment- und Navigationssystem nicht spurlos vorbeigegangen ist. Weiterlesen >

Pizza, Usability und ein kleines bisschen Romantik

Ihr fragt euch, was diese Dinge gemeinsam haben? Die Antwort ist ganz einfach: Ich spreche von einem "Usability-Speed-Testing"! Weiterlesen >

Welches Werkzeug brauche ich für die Modellierung mit Zustandsautomaten?

In meinem letzten Artikel habe ich euch von Emil erzählt. Er und sein Entwicklerteam kamen mit der Weiterentwicklung in ihrem Projekt nicht mehr weiter. Ihr Modellierungswerkzeug behinderte ihre Arbeit bei der Entwicklung einer selbstregulierenden Steuerung für Ampelsysteme mehr als es sie unterstützte. Weiterlesen >

Brauchen auch Werkzeugketten ein Refactoring?

Neulich traf ich Emil, den erfahrenen Entwickler. Weil er überarbeitet aussah, fragte ich ihn, was denn los sei. Als hätte er darauf gewartet, sprudelte er los: „Es geht nicht mehr, es geht einfach nicht mehr, wir kommen nicht weiter.“ Weiterlesen >

Die Erfindung des Wasserfallmodells

Spricht man über Agilität kommt immer mal wieder das Wasserfallmodell zur Sprache. Mit seiner strengen sequentiellen Abarbeitung einzelner Projektphasen gilt es als klassischer Gegenentwurf zu Agilität. Denn eine neue Phase im Wasserfallmodell kann erst gestartet werden, wenn eine andere abgeschlossen ist. Weiterlesen >

Was sind eigentlich Coding Dojos?

Neulich wurde ich gefragt, welchen Rat ich jemandem mitgeben würde, der das Ziel hat, ein guter Softwareentwickler zu werden. Lange grübeln musste ich nicht. Weiterlesen >

Xtext Reinforcement in Berlin

Anyone who has ever dealt with Xtext knows his name very well. Sebastian Zarnekow will work with us from June 2017 at our office in Berlin. Read more >

Weg vom Schreibtisch – rein in die Laufschuhe

Als IT-Berater und Software-Entwickler kennst du das wahrscheinlich: Du verbringst einen Großteil deiner Arbeitszeit am Schreibtisch und setzt dich damit im wahrsten Sinne des Wortes nicht nur der Gefahr von Übergewicht aus. Weiterlesen >

COMMENTS

Popular posts