Arbeiten bei itemis: Feiern gehört dazu

Wie heißt es doch so schön? Man soll die Feste feiern, wie sie fallen – und genau das tun wir bei itemis. Natürlich feiern wir aber nicht einfach nur zum Spaß – auch wenn man mit Itemikern wirklich ausgesprochen gut feiern kann. Nein, jede Veranstaltung verfolgt darüber hinaus natürlich auch einen Zweck. Weiterlesen >

Kampf dem Meetingmonster: Tipps und Tricks für erfolgreichere Meetings

Vor einigen Jahren habe ich den Film “In Time” gesehen, in dem die Lebenszeit als Währung dient. Immer wenn ich in einem sinnlosen Meeting sitze, denke ich an den Film und frage mich, ob dieser Termin meine Zeit überhaupt wert ist? Weiterlesen >

Snapshots and change reports for requirements traceability data

Tracking changes and impact analysis is a common task in the field of requirements traceability. It helps you e.g. to find out which requirements changed in a given period of time, it identifies the particular changes and their impact. Read more >

How to integrate YAKINDU Statechart Tools in your IDE step by step

You want to use YAKINDU Statechart Tools, but you do not want to bloat your toolchain by yet another tool? Here’s how we can help. Read more >

Frauen gehören nicht in die IT

Frauen in die IT zu bringen, ist ein Fehler. Sie sind weniger widerstandsfähig als Männer, dafür offener gegenüber Gefühlen und Ästhetik. Männer verfügen hingegen über natürliche Fähigkeiten, die sie zu besseren Programmierern machen. Weiterlesen >

Contract-based software development with Franca

This is the first part of a three-part series about software interfaces and contracts. We will explain how modeling and formal specification of interface contracts helps in improving development as well as the quality of the resulting software products. In the first part, we will introduce Franca IDL as a foundation. Read more >

How to use state machines for your modelling (Part 2): Time-controlled triggering of state transitions

In the first part of this series, we used YAKINDU Statechart Tools to model the behavior of a blind control as a state machine, and we discovered basic elements of the modeling language, such as states, transitions, or events. Read more >

10 Argumente, die eine schlechte Usability rechtfertigen

„So schlimm ist es doch gar nicht!“ Diesen Satz habt ihr schon oft gehört, wenn es um die Usability einer Anwendung ging? Mein Beileid – ich kenne solche Sätze auch.  Weiterlesen >

Die Deployment Pipeline: Basis für erfolgreiche Software-Entwicklung

Stell dir vor, du besuchst die Fertigungshalle eines großen Automobilherstellers. Du betrittst die Halle und siehst kein Fließband, keine Fertigungsroboter, keine Qualitätssicherung – stattdessen werkelt jeder einfach vor sich hin.  Weiterlesen >

Technologien in der Produktentwicklung: Wie entscheide ich richtig?

Wie heißt es doch so schön: „Wer die Wahl hat, hat die Qual.“ Kein Wunder also, dass auch strategisch bedeutungsvolle Entscheidungen, wie der Einsatz bestimmter Technologien in der Produktentwicklung, häufig nicht leicht fallen. Weiterlesen >

COMMENTS

Popular posts